3/2 Wege-Sitzventil DN10 PN100

Merkmale

  • Direktgesteuertes Wege-Sitzventil zum Steuern von unter Druck stehenden Medien.
  • Der Ventilsitz dichtet hermetisch ab, es entstehen keine inneren Leckagen.
  • Alle Teile sind aus korrosionsbeständigen Werkstoffen und leicht austauschbar.
  • Ventilausführung in Plattenaufbauform.
  • Auf Anfrage kann das Ventil mit anderen Betätigungen, als dem Elektromagnet ausgestattet werden, z.B. hydraulische bzw. pneumatische Zylinderbetätigung, manuelle Druckkopfbetätigung.
  • Zusätzlich können die einzelnen Betätigungen mit einer Rastfunktion ergänzt werden.

Funktion 3/2-Wegeventil

Die von der Betätigung erzeugte Kraft (1) wirkt über den Hebel (2), dem Stößel (3) auf die Kugel(n) (4) und drückt diese aus dem rechten Ventilsitz (5) und in den linken Ventilsitz (5). Damit werden die Leitungen P und A verbunden und die Leitung T abgesperrt, siehe Beispiel. Der Ring (6) stützt die Flanschdichtung innen ab. Der Volumenstrom wird durch den gesamten Durchfl usswiderstand begrenzt.

Das 3/2 Wegeventil hat eine „negative Überdeckung“. Während des Umschaltvorgangs sind kurzfristig die Anschlüsse P, A und T miteinander verbunden. Der Umschaltvorgang erfolgt in so kurzer Zeit, dass die hydraulischen Auswirkungen vernachlässigbar klein sind. Konstruktionsbedingt muss beim 3/2-Wegeventil der T-Anschluss immer angeschlossen werden, nur dann kann eine einwandfreieSchaltfunktion sichergestellt werden.

Je nach Ausführung des Ventileinsatzes entsteht ein Ventil mit der Grundstellung „A->T NO“ (die Leitung A und T sind verbunden) oder „P->A NO“ (die Leitungen P und A sind verbunden).

Technische Daten

gemessen mit HFA-Medium 97/3%, bei 20°C

Allgemein

Masse8,1kg
Einbaulagebeliebig
Umgebungstemperatur-10 bis 50°C (Hydraulikmedien Vorgaben beachten)
Werkstoff Ventilteile Werkstoff DichtungenEdelstahl, Bronze, ausgenommen Elektromagnet NBR, PTFE

Hydraulisch

max. Betriebsdruck Anschluss P100bar
max. Betriebsdruck Anschluss A100bar
max. Betriebsdruck Anschluss T50bar
max./min. Steuerdruck Anschluss Zsiehe Bestellangaben
max. Volumenstrom P->A60 l/min
max. Volumenstrom A->T60 l/min
vorgegebene DurchflussrichtungP->A, A->T
Druckflüssigkeit
- Medium - Temperaturbereich
- Medium - Qualität
- Reinheitsklasse, Filterfeinheit
- Viskosität
Wasser, HFA
5 bis 50°C
siehe Hauhinco Anforderungen an Wasser- und HFAMedien
Klasse 20/18/15, Filterfeinheit 25μm
0,6 bis 100 mm²/s
Druckflüssigkeit
- Medium - Temperaturbereich
- Medium - Qualität
- Reinheitsklasse, Filterfeinheit
- Viskosität
Mineralöl, HLP
-10 bis 50°C
nach DIN 51524
Klasse 20/18/15, Filterfeinheit 25μm
0,6 bis 100 mm²/s
Einsatz von anderen Druckflüssigkeiten auf Anfrage.

Elektrisch

Spannung24 VDC, 110 VAC (96 VDC), 230 VAC (205 VDC)
Wechselspannungsnetz zulässige Toleranz± 10%
Wechselspannungsnetz zulässige Frequenz50 bis 60 Hz
Leistungsaufnahme55 W
Einschaltdauer100% ED
Schutzart nach EN60529IP65
max. Schaltfrequenz1 Hz

Im Lieferumfang enthalten

Befestigungsschrauben für das VentilZylinderschraube M10
Leitungsdose für den Ventilmagnet
- Anschlussspannung 24 VDC
- Anschlussspannung 110 VAC
- Anschlussspannung 230 VAC
nach DIN 43650 – Bauform A
max. 100 VA, LED-Anzeige + Z-Diode, IP65
max. 1,5 A, Brückengleichrichter, LED-Anzeige, IP65
max. 1,5 A, Brückengleichrichter, LED-Anzeige, IP65

Ausführungen

BezeichnungNenngrößeMasseMax. DruckGrundstellungSpannungBemerkungArtikelnummer
3/2 Wege-Sitzventil DN10 PN100DN108,1kg100barA->T NO24VDCMagnetbetätigung6576214
3/2 Wege-Sitzventil DN10 PN100DN108,1kg100barA->T NO110VACMagnetbetätigungauf Anfrage
3/2 Wege-Sitzventil DN10 PN100DN108,1kg100barA->T NO230VACMagnetbetätigungauf Anfrage
3/2 Wege-Sitzventil DN10 PN100DN108,1kg100barP->A NO24VDCMagnetbetätigung6576222
3/2 Wege-Sitzventil DN10 PN100DN108,1kg100barP->A NO110VACMagnetbetätigungauf Anfrage
3/2 Wege-Sitzventil DN10 PN100DN108,1kg100barP->A NO230VACMagnetbetätigungauf Anfrage

Anfrage zu: 3/2 Wege-Sitzventil DN10 PN100

Sie benötigen weitere Informationen oder haben eine konkrete Anfrage, dann freuen wir und auf Ihre Nachricht. Wir melden uns umgehend zurück.

Gesamtkatalog Ventile anfordern

Gesamtkatalog als PDF oder als gedruckte Version anfordern möchten, füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus.