News

Home Unternehmen News

Wasserhydraulische Steuerungen für Schmiedepressen: Modernisierungen und Neuinstallationen

Hauhinco hat in den letzten 20 Jahren mehr als 100 Modernisierungsprojekte im Bereich von wasserhydraulischen Pressen durchgeführt.



Ein Schwerpunkt in den Modernisierungen bilden hierbei Gesenk- und Freiform-Schmiedepressen. Mit der Erfahrung aus diesen Projekten hat sich Hauhinco einen weltweiten Ruf als Experte für wasserhydraulische Steuerungen und Antriebe im Bereich der Umformtechnik erarbeitet. Dabei bietet Hauhinco nicht nur System- und Engineering-know How, sondern kann die komplette hydraulische Seite mit eigenen Produkten abdecken. Der Kunde hat dadurch den großen Vorteil, alles aus einer Hand zu bekommen. Unsere Ingenieure haben bei jedem Projekt stets das Ziel vor Augen, die Presse und damit auch die Produktion des Kunden sicherer, effektiver und wartungsfreundlicher zu machen. Neben der Aufgabe eine moderne und für den Produktionsprozess optimale hydraulische Pressensteuerung zu entwickeln, spielt auch die konstruktive Einplanung der neuen Hydrauliksteuerungen in die vorhandene Umgebung eine zentrale Rolle.

Dabei liegt der Fokus unserer Engineering Solutions Abteilung immer wieder auf der Einbindung des neuen Hydrauliksystems in das bestehende Rohrleitungsnetz. Dadurch bleiben Rohrleitungs- und Montagekosten gering und Stillstandzeiten werden auf ein Minimum reduziert. Modernisierungen von Hydrauliksteuerungen sind vergleichbar mit einer Operation am offenen Herzen. Die Pressenanlage wird für ein kurzes Zeitfenster stillgesetzt um dann, nach erfolgter Installation der neuen Steuerung, direkt wieder voll durchzustarten und in Produktion zu gehen. Produzierende Unternehmen aus der ganzen Welt schenken dabei Hauhinco das Vertrauen bei komplexen Modernisierungsprojekten im Bereich der Wasserhydraulik. Die hohen Erwartungen der Kunden bei der Durchführung der Modernisierung und auch im Hinblick auf die Anlagen-Performance wurden bei jedem durchgeführten Projekt zur vollsten Zufriedenheit erfüllt. Zufriedenheit erfüllt. In den letzten Jahren sind auch wieder vermehrt neue wasserhydraulische Pressen konstruiert und gebaut worden. Die Vorteile von neuen wasserhydraulischen Pressenanlagen sind nach wie vor die Nichtbrennbarkeit der Hydraulikflüssigkeit und die Anschaffungs- und Entsorgungskosten des Mediums.

Bei Modernisierungsprojekten bietet die moderne Wasserhydraulik auch einige Vorteile im Produktionsprozess in Bezug auf die Verfahrbarkeit, Genauigkeit und das geregelte Beschleunigen (bauteilschonendes Fahren). Nachträgliche Erweiterung um neue Pressvorgänge mit dem Ziel eine höhere Verfügbarkeit und eine höhere Produktqualität zu erreichen sind ebenfalls möglich. In den meisten Fällen bieten Jahrzehnte alte Pressen daher großes Modernisierungspotenzial. Durch eine Modernisierung wird der heutige technische Standard erreicht und die Presse fit für ihre zweite Lebenshälfte gemacht.
Wir beraten auch Sie gerne in Bezug auf die Modernisierbarkeit Ihrer Anlage. Das Medium Wasser zu verstehen und mit der Kraft des Wassers umzugehen ist unsere Stärke. Dadurch machen wir Ihre Produktion sicherer, produktiver, wartungsfreundlicher und moderner.

Zurück zur Liste