Karriere: Ausbildung

Home Karriere Ausbildung

Ausbildung bei Hauhinco in Sprockhövel (Ennepe-Ruhr-Kreis)

Engagierten Schulabgängern bieten wir qualifizierte Ausbildungen zu spannenden Berufen am Standort Sprockhövel (Ennepe-Ruhr-Kreis). Im Rahmen des VDMA Maschinenbautages und auf der Ausbildungsmesse Ennepe-Ruhr beraten wir Sie zudem gerne persönlich. Zur Entscheidungsfindung bieten wir auch Praktika in unseren Ausbildungsberufen an.

Zerspanungsmechaniker/in:

Zerspanungsmechaniker arbeiten in unserer Fertigung an hochmodernen Werkzeugmaschinen. Bei der Arbeit eines Zerspanungsmechanikers dreht sich entweder das zu bearbeitende Werkstück oder das Werkzeug selbst. Mit Bohrern, Fräsen oder Drehmeißeln werden die Werkstücke spanabhebend bearbeitet, daher kommt auch die Berufsbezeichnung. Dabei werden Werkmaschinen wie CNC-Drehmaschinen und Fräsmaschinen bedient, programmiert und eingerichtet. Der Beruf des Zerspanungsmechanikers bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

In der 3,5-jährigen Ausbildung werden die Grundlagen des Zerspanens an konventionellen Fräs- und Drehmaschinen vermittelt. In unserer Lehrwerkstatt am Standort Sprockhövel wird dafür das notwendige Know-how von Grund auf erlernt. Im Rahmen der Ausbildung werden die Erstellung und das Lesen von technischen Unterlagen, die unterschiedlichen Bearbeitungsverfahren, das Programmierung und Einrichten der Maschinen sowie die Planung und Überwachung des Fertigungsprozesses vermittelt.

Anforderungen

  • Mittlere Reife
  • Gute Mathematik-Kenntnisse
  • Logisches Denkvermögen
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Zuverlässigkeit
  • Selbstständigkeit

Ausbildungsdauer

  • Regelausbildungszeit: 3,5 Jahre

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Industriemeister (m/w)
  • Techniker (m/w)

Ausbildung bei Hauhinco - Erfahrungsbericht:

Industriekaufmann/-frau

In der Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau durchläuft man bei Hauhinco alle Abteilungen, um die Abläufe im Unternehmen kennenzulernen. Ziel ist, am Ende der Ausbildung in der Lage zu sein, alle kaufmännischen Aufgaben zu planen, durchzuführen und zu überwachen. Die Ausbildungsinhalte bei Hauhinco umfassen u.a. die Gestaltung einzelner Arbeitsprozesse, Rechnungs- und Finanzwesen, Beschaffung von Materialien und Dienstleistungen bis hin zur fachgerechten Betreuung unserer internationalen Kunden. Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre.

Anforderungen

  • Guter Realschulabschluss oder Abitur
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Mathematisches Verständnis und Spaß am Umgang mit Zahlen
  • Leistungs-, und Kommunikationsbereitschaft
  • Begeisterungsfähigkeit und Eigeninitiative

Ausbildungsdauer

  • Regelausbildungszeit: 3 Jahre

Ausbildung bei Hauhinco - Erfahrungsbericht:

Mechatroniker/in

Die Berufsbezeichung Mechatroniker (m/w) setzt sich aus den Tätigkeitsfeldern Mechanik, Elektronik und Informatik zusammen. Der Mechatroniker baut mechanische, elektrische uns elektronische Komponenten. Er montiert komplexe Systeme. Auch die Steuer- und Regelungstechnik ist ein zentraler Punkt der Ausbildung. Nach der Ausbildung ist der Mechatroniker in der Lage Steuerungssoftware zu installieren und Systeme in Stand zu halten. Aufgrund der Vielseitigkeit bzw. Vielschichtigkeit des Berufsbildes kann der Mechatroniker nahezu in allen Fertigungsbereichen eingesetzt werden.

Anforderungen

  • Mittlere Reife
  • Gute Mathematik-Kenntnisse
  • Logisches Denkvermögen
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Zuverlässigkeit
  • Selbstständigkeit

Ausbildungsdauer

  • Regelausbildungszeit: 3,5 Jahre

Fachlagerist/Fachkraft für Lagerlogistik

Eine Fachkraft für Lagerlogistik ist für die Annahme und Prüfung von eintreffenden Lieferungen verantwortlich. Dabei muss die Entladung organisiert und die Ware gelagert werden. Natürlich müssen die im Werk in Sprockhövel gefertigten Produkte und Systeme auch zu Kunden auf der ganzen Welt verschickt werden. Im Versand werden entsprechende Begleitpapiere erstellt, Ladeeinheiten zusammengestellt und Verpackungskosten ermittelt. Die Ware muss vor dem Versand sicher, ordnungsgemäß und entsprechend der Versandart verpackt werden. Ferner sind für das Verladen der Güter die Arbeitsabläufe zu planen. Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik dauert 3 Jahre.

Anforderungen

  • Mittlere Reife
  • Systematische und sorgfältige Arbeitsweise
  • Praktisch-zupackendes Naturell
  • Organisatorisches Talent

Ausbildungsdauer

  • Regelausbildungszeit: 3 Jahre

Technische(r) Produktdesigner(in), Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion

Als technische/r Produktdesigner/in arbeitet man bei Hauhinco in der Konstruktion am Standort Sprockhövel. Hier werden alle Bauteile, Baugruppen und Produkte nach Kundenwunsch konstruiert. Dies betrifft vor allem die Bauteile und Baugruppen in Hochdruckpumpen, Pumpensystemen, Ventilen und Steuerungen. Alle Konstruktionen werden auf modernen CAD-Systemen erstellt und bearbeitet. Im Rahmen der Ausbildung erlernt man den Umgang mit CAD-Systemen und die Erstellung von 3D-Datenmodellen. Beim Anfertigen von Zeichnungen sind Normen zu beachten und präzises Arbeiten gefragt. Ferner sind die Auswahl von Werkstoffen, die Beachtung von Kostenaspekten sowie technischen und gestalterischen Anforderungen und die Erstellung von technischen Dokumentationen ein wesentlicher Teil der 4-jährigen Ausbildung.

Anforderungen

  • Mittlere Reife
  • Sorgfalt und Kreativität
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Kenntnisse in Werken/Technik, Mathematik und Physik

Ausbildungsdauer

  • Regelausbildungszeit: 4 Jahre

Kontakt

Katrin Zimmermann
Personalwesen
Telefon +49 2324 705-175
katrin.zimmermann(at)hauhinco.de