Industry

Home Branchenlösungen Industry Aluminium

Aluminium

Aluminium ist in der Massivumformung neben Stahl der wichtigste metallische Konstruktionswerkstoff. Neben dem Vorteil des niedrigen spezifischen Gewichts von 2,7 g/cm3 (Stahl 7,85 g/cm3) bieten die Aluminiumlegierungen Festigkeiten, die bis in den Bereich einfacher Vergütungsstähle reichen.

Hauhinco hat gemeinsam mit Unternehmen aus der Aluminium Branche bereits unzählige Projekte im Bereich der Erneuerung und der vollständigen Modernisierung von wasserhydraulisch betriebenen Umformanwendungen durchgeführt.

Insbesondere für die Produktion von neuartigen Aluminiumentwicklungen, sogenannten Advanced Alloys, mit Endkunden in der Luftfahrt und im Automotive-Bereich wurden bereits eine Vielzahl an wasserhydraulischen Systemlösungen erarbeitet. Durch diese Erfahrung und die vorhandenen Kundenbeziehungen kennen wir die Anforderungen der Aluminium-Branche und können kundenspezifische Lösungen entwickeln.

Wasserhydraulische Pressenantriebe und Pressensteuerungen

Von einzelnen Ventilen über Plunger-Pumpen bis hin zu ganzen Wasserhydraulik-Systemlösungen wie Pressenantrieben und Pressensteuerungen (Steuerblöcke) für wasserhydraulische Aluminium Strang- und Schmiedepressen ist unser gesamtes Produkt- und Dienstleistungsspektrum bei Aluminium-Produzenten und Verarbeitern weltweit zuhause.

Case

Modernisierung einer 50.000t Gesenkschmiedepresse:
24 Wasserhydraulik-Pressensteuerungen

Nach zweijähriger Erneuerung und Modernisierung der Pressenmechanik und der wasserhydraulischen Steuerungen präsentiert sich die 1955 erstmals in Betrieb gegangene 50.000t Gesenkschmiedepresse nun leistungsstärker und effizienter als je zuvor. Hauhinco war für das Engineering und die Produktion der Pressensteuerungen, für dieses einzigartige Wasserhydrauliksystem, der optimale Partner in diesem Pressen-Großprojekt.

Hauhinco überzeugte den Kunden durch ein innovatives und anlagenspezifisches Wasserhydraulik-Engineering. So musste neben den genau zu regelnden Pressgeschwindigkeiten auch die Parallelität der Gesenke gewährleistet werden. Die neuen, mit Eigenmedium vorgesteuerten Hauhinco-Ventile, bieten große Vorteile für die Prozesssicherheit und Reproduzierbarkeit. Gegenüber dem Einsatz der alten Kurbelsteuerung ist dies ein elementarer Vorteil. Somit ermöglichen die neuen wasserhydraulischen Steuerungen die Fertigung von anspruchsvollen Aluminium-, Titan-, Nickel- und Stahl-Schmiedeteile und erweitern damit gleichzeitig das Schmiede-Produktportfolio des Kunden.

Weitere Informationen:


Bilder: Alcoa

Kontakt

Marc Woerner
Leiter Business Unit Industry
Telefon +49 2324 705-184
marc.woerner(at)hauhinco.de

Dirk Tschirch
Business Unit Industry
Telefon +49 2324 705-219
dirk.tschirch(at)hauhinco.de

Udo Hertel
Engineering Solutions
Entzunderung
Telefon +49 2324 705-164
udo.hertel(at)hauhinco.de